Historie

Die Firma Gruber Wasentegernbach ist der Fachbetrieb für moderne Landtechnik. Der Ursprung dieser erfolgreichen Arbeit liegt über 120 Jahre zurück. Damals wurde neben der Landwirtschaft eine „Hufbeschlagschmiede“ betrieben.

1930er Jahre

Im Laufe der 30er Jahre änderte Martin Gruber das Geschäftskonzept auf „Handel und Reparatur von landwirtschaftlichen Geräten und Fahrzeugen“. 1936 bzw. 1938 wurden in eigener Produktion Dreschmaschinen und Schrotmühlen hergestellt.

1946

Zurück aus der Kriegsgefangenschaft begann Sohn Martin Gruber mit dem Aufbau der Firma Gruber Wasentegernbach.

1950er Jahre

In den Nachkriegsjahren verstand es Martin Gruber, gemeinsam mit seiner Frau Maria, durch Fleiß und Gewissenhaftigkeit den Kreis der Kunden kontinuierlich zu vergrößern. Die Erweiterung der Betriebsgebäude sowie der Neubau einer doppelstöckigen Ausstellungshalle zur Präsentation der Maschinen ließen die Firma Gruber Wasentegernbach noch leistungsfähiger werden.

1985

Nach dem Tod von Martin Gruber übernahm sein jüngster Sohn Stefan Gruber die große Herausforderung, auch weiterhin die hohen Erwartungen der Kunden zu erfüllen.

2000er Jahre

Umfassende Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen im Ersatzteil- und Werkstattbereich sowie Investitionen in den Bereichen Kommunikation und EDV bereiteten das Unternehmen optimal auf die veränderten Ansprüche der modernen Landwirtschaft vor. Mit dem Aufbau einer Forst- und Gartengeräteabteilung wurde das Angebot der Firma Gruber Wasentegernbach sowohl für Landwirte als auch für andere Verbraucher erweitert.

Heute

2010 erfolgte mit der Erschaffung einer großzügigen Präsentationsfläche und eines neuen Mitarbeiterparkplatzes die nächste Erweiterung des Betriebes. Im März 2017 wurde der Neubau der ansprechenden Ausstellungshalle für den Gartengerätebereich eingeweiht.

Der familiäre Charakter mit kurzen Entscheidungswegen und der persönliche Einsatz für den Kunden auf allen Ebenen sind die Stärken des Unternehmens. Im Vertrauen auf eine positive Zukunft der Landwirtschaft sieht sich die Familie Gruber mit ihren Mitarbeitern ihren Kunden damals wie heute als partnerschaftlicher Fachbetrieb verpflichtet.

Und auch für die weitere Zukunft ist gesorgt. Nach Bestehen der Meisterprüfung zum Landmaschinenmechaniker, sowie dem Abschluss des Studiums Agrarmarketing und Management in Weihenstephan erfüllt Martin Gruber in der vierten Generation die besten Voraussetzungen für die Übernahme des Betriebes in den nächsten Jahren.

Bis dahin bilden Stefan Gruber als Chef und Inhaber und sein Sohn Martin Gruber als Verkaufsleiter das gemeinsame Führungsteam des erfolgreichen Familienunternehmens Landtechnik Gruber Wasentegernbach.

Imagefilm

Gemeinsam mit Kunden und Mitarbeitern ist, unter der Leitung von Franziska Gruber, unser erster Imagefilm entstanden. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Ansehen!

Weitere Videos

Stellenangebote / Ausbildung

Zum Ausbildungsbeginn am 01.09.2019 bieten wir folgende Ausbildungsberufe an:

Mechatroniker/-in für Land- und Baumaschinentechnik

Ausbildungsinhalte:

  • Wartung und Reparatur von Land- und Baumaschinen
  • Aufbereitung von Mähdreschern, Schleppern oder anderen landwirtschaftlichen Geräten zum Weiterverkauf
  • Komplettierung von Neumaschinen
  • Auftragsausführung in der Werkstatt oder direkt beim Kunden

Profil/Anforderungen:

  • gute Auffassungsgabe und technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick
  • Hilfsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Motivation, Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit
  • Grundverständnis und Interesse an Technik, bzw. landwirtschaftlichen Maschinen

Das bieten wir:

  • gutes Arbeitsklima und Familiäre Atmosphäre
  • junges, engagiertes Team
  • eine umfangreiche Produktpalette vom Rasenmäher bis zum Mähdrescher
  • die Chance auf eine Übernahme in eine Festanstellung
Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandel

Ausbildungsinhalte:

  • Büro- und Verwaltungsaufgaben
  • Betreuung und Beratung unserer Kunden
  • Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung
  • Reklamationen, Lieferpapiere und Rechnungen richtig bearbeiten

Profil/Anforderungen:

  • Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten und am Handel
  • gutes Zahlenverständnis
  • Sorgfältigkeit, Kontaktfreudigkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit

Das bieten wir:

  • gutes Arbeitsklima und Familiäre Atmosphäre
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • die Chance auf eine Übernahme in eine Festanstellung
  • Berufssschule in Erding
Kaufmann/-frau für Büromanagement

Ausbildungsinhalte:

  • Büro- und Verwaltungsaufgaben
  • Betreuung und Beratung unserer Kunden
  • Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung
  • Reklamationen, Lieferpapiere und Rechnungen richtig bearbeiten

Profil/Anforderungen:

  • Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten und am Handel
  • gutes Zahlenverständnis
  • Sorgfältigkeit, Kontaktfreudigkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit

Das bieten wir:

  • gutes Arbeitsklima und Familiäre Atmosphäre
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • die Chance auf eine Übernahme in eine Festanstellung
  • Berufsschule in Erding
Fachkraft (m/w) für Lagerlogistik

Ausbildungsinhalte:

  • Büro- und Verwaltungsaufgaben mit Schwerpunkt ET-Lager
  • Betreuung und Beratung unserer Kunden, Teilausgabe
  • Lagerung und Kommissionierung von Gütern
  • Reklamationen, Lieferpapiere und Rechnungen richtig bearbeiten
  • Handhabung unseres Warenwirtschaftssystem

Profil/Anforderungen:

  • Interesse am Handel und allen anfallenden Tätigkeiten rund ums ET-Lager
  • gutes Zahlenverständnis
  • Sorgfältigkeit, Kontaktfreudigkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit

Das bieten wir:

  • gutes Arbeitsklima und Familiäre Atmosphäre
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • die Chance auf eine Übernahme in eine Festanstellung
  • Berufsschule in München

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so erwarten wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail oder Post:

Personalabteilung, Frau Lex
Tel.: 08082 9300-24
E-Mail: daniela.lex@gruber-kg.de